Die Geschichte eines Sisyphos.
Bruchstücke eines rastlosen Großstadtlebens. Die gleichen,
wiederkehrenden Gedanken und Überlegungen über ver-
passte Gelegenheiten, getroffene Entscheidungen. Unfreiheit
und Freiheit. Die Zeit rennt, duldet keinen Stillstand und kein
Zurück. Heute gibt es wieder so viel zu tun. Morgen auch.
Das Leben scheint ein endloser Tag, verflochten mit einer
Stadt, eine Parade, die Euphorie eines politischen Neuanfangs,
Menschen überqueren eine Straße, ein Gesicht im Central Park,
das Gesicht atmet schwer, es kommt von der Arbeit.
Eine Stadt, schwankend zwischen Sehnsucht und Bedauern.
Longing and Regret.


Schnitt: Mike Gürgen
Musik: Marjorie Eliot, Dominic Fitzgerald
Produktion: Ann Carolin Renninger

gefördert von:
Filmförderung Hamburg
Schleswig-Holtstein
Filmwerkstatt Kiel


Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /homepages/36/d332662088/htdocs/ndxz-studio/lib/statistics.php on line 56